Chemnitzer Wandersportverein e.V.

14. Oktober 2007

Vom Blauen Wunder zum Wagner-Museum Graupa

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung auf dem Dichter-Musiker-Maler-Weg, Erste Etappe

In 5 Etappen soll dieser Weg unseren Wanderfreunden erschlossen werden. 28 Wanderlustige nahmen am 13.10. die erste Etappe, es waren immerhin 24 km, in Angriff. Bei schönem Herbstwetter konnten am Weg viele Sehenswürdigkeiten bestaunt werden. Das Geburtshaus von Theodor Körner, die Loschwitzer Bergbahn, der Hellersdorfer Grund waren schon passiert, als man den Aussichtspunkt auf der Rockauer Höhe, bei toller Fernsicht, erreichte. Aber auch die historische Keppmühle im Keppgrund, das Carl-Maria von Weber Museum in Hostewitz der Weinlehrpfad und Pillnitz, fanden Beachtung.

Den Wanderern brachte es viel Wissenswertes und machte neugierig auf die folgenden Etappen. Dazu hier der Hinweis: Die Etappen 2 – 5 werden im Jahr 2008 erwandert.

Jürgen

Route: Dresden Waldschlösschen – Blaues Wunder – Schöne Aussicht – Wachwitzgrund – Hostewitz – Graupa – HP Heidenau Süd.

20071013-1.jpgTeil 2Teil 3schnitt20071013.jpg