Chemnitzer Wandersportverein e.V.

23. März 2008

Zu den Krokuswiesen im „Frühling“

Abgelegt unter: Berichte

{080318}{080318}
Am Dienstag, dem 18. März 2008, entschlossen sich 37 Wanderfreunde und Gäste des Chemnitzer Wandersportvereins e. V. trotz der angekündigten Schneegestöber, an der Wanderung „Zu den Krokuswiesen in Drebach und Schlößchen“ teilzunehmen – und sie haben es nicht bereut. Obwohl sich die „nackten Jungfern“ schamhaft im Schnee versteckten, die Wanderer zahlreiche Schauer über sich ergehen lassen mussten und die Sicht auf die eigentlich sehenswerte Umgebung teilweise arg getrübt war, fanden alle die Tour von Drebach über Venusberg, Grießbach, Schlößchen und schließlich über die Bodemerkanzel nach Zschopau sehr ansprechend und bedankten sich bei dem Wanderleiter und seinem Schlußläufer mit Beifall.
F. Meyer

{080318} Krokuswiesen in Drebach{080318}{080318}{080318}{080318}080318_0008.jpg{080318}{080318}{080318}{080318}

Die Veröffentlichung des Kartenmaterials erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Landesvermessungsamtes Sachsen.