Chemnitzer Wandersportverein e.V.

3. Mai 2008

Auf Tour zwischen Ebersdorf und Zeisigwald

Abgelegt unter: Berichte

{080424}{080424}

35 Wanderfreunde und Gäste des Chemnitzer Wandersportvereins e.V. begaben sich am Donnerstag, dem 24.April 2008, bei herrlichem Frühlingswetter (morgens Temperaturennoch etwa am Gefrierpunkt!) „Auf Tour zwischen Ebersdorf und
Zeisigwald“.

Trainer G. Braumann führte die Gruppe von der Haltestelle „Am Schnellen Markt“ der Linie 21 über Ebersdorf – vorbei an der Stiftskirche und der Brettmühle – ins Angerbachtal, dann nach Lichtenwalde, an der Zschopau entlang nach Niederwiesa und schließlich über den Beutenberg in den Zeisigwald bis zur Endstelle der Linie 32 an der Dresdner Straße.

Sein Schlußläufer, Wanderfreund L. Weber, sorgte dafür, dass auf der schönen Wanderung niemand verloren ging.

{080424} Trainer G.Braumann erklärt den Weg{080424} Lutherlinde an der Stiftskirche{080424} Portal der Stiftskirche{080424}{080424}{080424} Eintritt ins Angerbachtal{080424}{080424}{080424}{080424}{080424}{080424}

Text, Karten und Fotos: F. Meyer

Die Veröffentlichung des Kartenmaterials erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Landesvermessungsamtes Sachsen.