Chemnitzer Wandersportverein e.V.

3. Mai 2008

Von der Wanderung ins Lößnitztal

Abgelegt unter: Berichte

{080422}{080422}

Am Dienstag, dem 22. April 2008, folgten trotz des unfreundlichen Wetters – anfangs Nieselregen, später steifer Wind – 45 Wanderfreunde und Gäste des Chemnitzer Wandersportvereins e.V. der Einladung zur einer 20-km-Wanderung unter der Leitung von Wanderleiter R.Weigelt „Vom Röthenbacher Wald zum Lößnitztal“.

Sie führte von Floßmühle über den Wettinplatz in der Nähe von Borstendorf, Ebersbach und Eppendorf durch das Tal der Großen Lößnitz vorbei am „Bergmännel“, weiter nach Hammerleubsdorf und Görbersdorf schließlich zum Bahnhof Oederan.

{080422} Rast am Wettinplatz{080422} Das “Bergmännel”{080422} An der Großen Lößnitz{080422}{080422}{080422}

Text, Karten und Fotos: F. Meyer

Die Veröffentlichung des Kartenmaterials erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Landesvermessungsamtes Sachsen.