Chemnitzer Wandersportverein e.V.

6. Mai 2008

Vom Hofwiesenpark zur Neuen Landschaft Ronneburg

Abgelegt unter: Berichte

{080429}{080429}

19 Wanderfreunde des Chemnitzer Wandersportvereins e. v. traten am Dienstag, dem 29. April trotz des Regens die Zugfahrt zur internen
Wanderung über 19 km von Gera nach Ronneburg an.

Geführt und am Zurückbleiben gehindert von den Fachübungsleitern K. Steinrücken und H. Dehne ging es – anfangs immer noch im Regen – vom Hbf. Gera über das Schloss Osterstein ins Gessenbachtal und auf den Grenzsteinweg, schließlich über die Drachenschwanzbrücke zum Aussichtspunkt Neue Landschaft Ronneburg und noch auf das Schloss Ronneburg.

Die Zeit bis zur Rückfahrt vom Bhf. Ronneburg wurde genutzt, um eine Tasse Kaffee oder auch ein Bierchen zu trinken. Obwohl die Aussichten etwas getrübt waren, eine interessante Wanderung mit schönen landschaftlichen Eindrücken.

{080429}{080429}{080429}{080429}{080429}{080429}{080429}{080429}{080429}{080429}

Text, Karten und Fotos: F. Meyer

Die Veröffentlichung des Kartenmaterials erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Landesvermessungsamtes Sachsen.