Chemnitzer Wandersportverein e.V.

10. Oktober 2008

Abschlusstour auf dem Dichter-Musiker-Maler-Weg

Abgelegt unter: Berichte

{081003}
Auf der 5. und damit letzten Etappe wurde der Dichter – Musiker – Maler Weg mit insgesamt ca. 96 km Länge nunmehr komplett erwandert. Begonnen haben wir vor etwa einem Jahr in Dresden – Loschwitz, am Blauen Wunder.

Am 03.10.2008 trafen sich nochmals 56 Wanderer, um gemeinsam die Tour: Schmilka – Hrensko – (Herrenkretschen) – Edmundsklamm – Mezna (Stimmersdorf) – Mezna Louka (Reinwiese) – Gabrielensteig – Prebischtor – Hrensko – Schöna über 20 km zu absolvieren.

Von einer der wohl reizvollsten Landschaften in Tschechien, der herbstlichen Laubfärbung und schönem Wetter, waren die Teilnehmer begeistert. Weniger Freude riefen die starken Preissteigerungen (Eintritt Prebischtor, Fahrt in der Klamm) hervor.

{081003} Ankunft der letzten Fährgäste{081003} In der Edmundsklamm{081003}{081003} Das letzte Boot kommt{081003}{081003} Ahornallee{081003}{081003}{081003} Block zum Rosenberg{081003}{081003} Zuckerhut{081003} Aufstieg zum Prebischtor

Zum Schluss der Tour blieb etwas Zeit für einen Bummel durch Hrensko bzw. für eine Einkehr. Der nahtlose Übergang, ganz ohne Hast, von der Fähre zur S-Bahn, dann zum Interregio nach Chemnitz, verhinderte leider die geplante Schlussrede des Wanderleiters. Dafür gab es keine Wartezeiten.

Bis bald
Jürgen

Route und Fotos: Prof. Meyer