Chemnitzer Wandersportverein e.V.

15. Oktober 2009

Von Erlabrunn zu den Teufelsteinen

Abgelegt unter: Berichte

Unsere Wanderung am 6.10.09 führte uns durch eine herbstliche Landschaft im Erzgebirge.

Obwohl das Wetter am Morgen nicht so einladend aussah, trafen sich 29 Wanderer zur 8 km-Tour auf dem Bahnhof. Ziel war Erlabrunn, ein Ort, der eigentlich erst seit 1950 besteht, nachdem durch den Uranerzabbau Bergarbeiterwohnungen und das Krankenhaus errichtet wurden. Bis dahin gab es nur ein Haus, das Täumerhaus. Nach bewegter Geschichte musste es aber 2006 abgerissen werden.

An den Teufelssteinen gab es eine längere Rast, denn man wollte auch die Felsformationen genauer betrachten. Dann ging es über den Naturlehrpfad und den Milchbachweg zurück nach Erlabrunn.

Bis zum nächsten Mal
Margot