Chemnitzer Wandersportverein e.V.

10. Januar 2010

Wanderung am 05.01.2010 „Vom Hutholz über Klaffenbach nach Harthau“ R-B-W

Abgelegt unter: Berichte

Temperaturanzeige an der Zentralhaltestelle: -13 Grad Celsius

Am Ausgangspunkt Haltestelle Ernst-Wabra-Strasse (Hutholz) trafen sich 51 Wanderfreudige mit den besten Vorsätzen für kommende Ereignisse in 2010. Dort bot unsere Vorsitzende des CWV – Wanderfreundin Brigitte du Puits – Wanderkalender zur Freude Aller an. Bei zwar eisiger Kälte, aber bestem Sonnenschein, bot sich uns eine märchenhafte Natur. Es machte einfach großes Vergnügen, heute dabei zu sein.
Die Natur – sie ist ein Wunder!

Vom Hutholz aus ging es so durch eine fantastische Landschaft in Richtung Wasserschloss Klaffenbach. Hier legten wir eine Pause ein. Es war sehr angenehm, die wärmenden Strahlen der Sonne zu empfangen und uns dabei zu stärken. Am Golfareal vorbei führte der Weg in Richtung Harthau. Auf der Höhe hatten wir einen wunderbaren Blick zurück auf Klaffenbach und den Nordrand des wunderbaren Erzgebirges. An der Würschnitz entlang führte uns der Weg in Richtung Haltepunkt der Linie 522 in Harthau. Nun nahm eine wunderschöne Wanderung ihren Abschluss.

Bis zum nächsten Wiedersehen
Eure Margot und Euer Harald