Chemnitzer Wandersportverein e.V.

8. April 2011

Von Flöha ins Zschopautal

Abgelegt unter: Berichte

CWV-Wanderung am 31. März 2010 – 42 Teilnehmer
Wanderleiter: Klaus Steinrücken

Wanderroute 882941 – powered by Wandermap



Zusatz-Informationen

  • Wanderkarte „Augustusburg und Umgebung“ mit Wanderwegen und Sehenswürdigkeiten
  • Maßstab: 1.30 000 Herausgeber SEEGER KARTOGRAPHIE GmbH Dresden

Die Flöha entspringt oberhalb von Deutsch-Georgendorf (CZ) und wird von den Talsperren Flyhe (CZ) und Rauschenbach gestaut. Zum Hochwasserschutz tragen zusätzlich dei beiden Neunzehnhainer Talsperren und die Saidenbachtalsperre bei.
Nach 78 km mündet die Flöha am Ort Flöha in die Zschopau.