Chemnitzer Wandersportverein e.V.

7. April 2013

Frühlingstour ins Chemnitztal

Abgelegt unter: Berichte

Interne Wanderung des CWV am 26. März 2013

Bei Schnee, Sonnenschein und eisigem Wind wanderten 11 Wandersleute von Heinersdorf auf bekannten Pfaden entlang dem Chemnitzfluß bis ins Schweizerthal.
Anhand des Wanderbüchleins „Wanderland – Die schönsten markierten Wanderwege zwischen Chemnitztal und Burgstädt“ von Horst Rudolph war es uns möglich tiefgründigere Informationen und Episoden bei den Wanderhalten einzustreuen.

Wanderroute 2028719 – powered by Wandermap

Über den Heusteig, Wittgensdorf, Schusterstein und –kanapee (beide Aussichtspunkte mit herrlichem Talblick) erreichen wir Taura. Dann die Chemnitz überquerend, wanderten wir den Lehrpfad am Hockstein (35t Felsblock) entlang in den Amselgrund, weiter ins Schweizerthal und zurück entlang des Chemnitzflusses nach Taura. Riesige Felsbrocken lassen den Fluss auf diesem Wegstück aufschäumen. Die Rückfahrt von Taura erfolgte über Burgstädt.

Alle Wanderer wünschen unseren Wanderleiter Klaus Steinrücken gute Besserung, um bald wieder mit uns aktiv wandern zu können.

Euer Ralph