Chemnitzer Wandersportverein e.V.

29. Juli 2015

Wanderung im oberen Zschopatal

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung des CWV am 11.07.2015

Bei nicht zu heißem Wanderwetter fanden sich 27 Wanderfreunde zur Tour ein.

Unsere Route: Bahnhof Wiesa – abwärts ins Zschopautal – Weg durch den Wald bis Thermalbad Wiesenbad – Gasthaus Rosenaue – Paradiesmühle – Weg aufwärts ins Sandbachtal – das Tal abwärts bis zur Höllenmühle – bei Streckenwalde das Preßnitztal querend – aufwärts bis zum Zeisigstein – auf der Höhe bleibend weiter bis Markt Wolkenstein – den ausgewiesenen Weg zum Zweibrückenblick (Wolkensteiner Schweiz) – Wanderweg abwärts Richtung Floßplatz – Haltepunkt Warmbad.

Eine erste Rast legten wir am Fuß von Mays Turm am Rande von Thermalbad Wiesenbad ein. Vom Turm konnten wir die schöne Aussicht auf Thermalbad Wiesenbad und die Umgebung genießen. Die Aussicht von der nahe gelegenen Bastei ist durch Bewuchs leider eingeschränkt.

Im idyllischen Sandbachtal, dabei den Wiesen- und Waldwegen folgend, nochmals ein Halt für die Mittagspause. Nach dem Aufstieg zum Zeisigstein konnten wir auch hier die schöne Aussicht genießen. Der anschließende Höhenweg über Kolkau bietet immer wieder neue Blicke auf die Bergstadt Wolkenstein. Dort angekommen blieb Zeit für ein Eis am Markt und einen kurzen Rundgang. Im Anschluss von hier aus hieß es nochmals abwärts und aufwärts zur Wolkensteiner Schweiz. Um den nächstmöglichen Zug nach Chemnitz sicher zu erreichen, nahmen wir von dort den direkten Weg zum Bahnhof Warmbad.

Etwa 20 km hatten wir zurückgelegt, dazu einige Anstiege und Abstiege bewältigt. Mit der Bahn fuhren wir durch das schöne Zschopautal zurück nach Chemnitz.

Jürgen