Chemnitzer Wandersportverein e.V.

2. Februar 2016

Vom Zeißigwald nach Euba

Abgelegt unter: Berichte

Tour am 05.01.2016

33 Wanderlustige trafen sich an der Haltestelle Bethanien-Krankenhaus der Linie 51. Nach Euba wollen wir wandern. So queren wir zunächst den Zeisigwald und erreichen die oberen Beutenberghäuser.

Diese Siedlung durchwandern wir und kehren zurück zur Hauptstraße. Diese laufen wir ein Stück abwärts, um auf einen Weg nach links einzubiegen. An Anwesen vorbei erreichen wir die Ortsverbindungsstraße nach Euba. Wir durchwandern den Ort und erreichen das Lehngut. In der Nähe steigen wir den Bus der Linie 83 ein, der uns zum Gablenzplatz in Chemnitz bringt.

Bis zum nächsten Wiedersehen
Eure Margot und Harald