Chemnitzer Wandersportverein e.V.

30. August 2016

Im Flöhatal den Fluss abwärts

Abgelegt unter: Berichte

Tour am 09.08.2016

Von Rauenstein/Lengefeld bis Hohenfichte wanderten 30 Interessierte mit, davon 12 Gäste.

Hoch ragte Burg/Schloß Rauenstein empor, die „Perle des Flöhatales“. Wir durchwanderten fast immer grüne Regionen. So hören wir angenehm das Rauschen des Flusses bzw. Züge, die das Tal auf- und abwärts fahren. Wir gönnen uns Pausen an gemütlichen Orten. Das Wetter taugt bestens zum Wandern – nicht zu warm, beinahe trocken von oben, gut begehbare Wege. Wir erhalten Eindrücke von liebevoll gestalteten Anwesen, die auch ein lohnendes Ziel für Familien mit Kindern sein sollten. So nehmen wir die etwas längere Strecke in Kauf und sind dennoch froh, pünktlich am Haltepunkt Hohenfichte anzukommen. Wir erreichen ohne große Wartezeit die Bahn, die uns mit zurück nimmt nach Chemnitz. Nun freuen wir uns alle schon auf ein baldiges „Nächstes Mal“.

Beste Grüße von Helga und Harald