Chemnitzer Wandersportverein e.V.

27. Dezember 2017

Wanderung zum Christmarkt nach Freiberg

Abgelegt unter: Berichte

16.12.2017

Bereits seit einigen Jahren führen die Adventswanderungen zu einem der zahlreichen Weihnachtsmärkte in der Region – so 2017 nach Freiberg.

Vom Bahnhof Freiberg wanderten wir über den Goldbachweg in Richtung Wasserturm und Stadtwald – zum Waldbad. An der Mittelteichhütte wurde eine erste Rast eingelegt, um dann weiter zum Hospitalwald zu wandern. Den Margaretenweg folgend, später ein kleiner Abstecher zum Waldkaffee, erreichten wir bald darauf die Claußallee am Rande von Freiberg. Unser Weg führte nun durch Parkanlagen, so den Tierpark und am Johannisbad vorbei zur historischen Altstadt.

Vorbei am Dom und den Untermarkt wurde nach etwa 14 km der Obermarkt erreicht. Eine reichliche Stunde blieb Zeit, um sich an Glühwein, Speisen und zahlreichen Naschereien zu probieren. Dies alles bei schönem Winterwetter einschließlich leichtem Schneebelag. Nach dem sich jeder auf den Markt umgesehen hatte, wurden die letzten Meter zum Bahnhof Freiberg zurückgelegt.

Ein schöner Wandertag lag hinter uns, wobei diesmal der Aufenthalt auf dem Weihnachtsmarkt im Mittelpunkt stand.

Bis demnächst.
Jürgen