Chemnitzer Wandersportverein e.V.

4. Februar 2018

Olbernhauer Rundwanderweg

Abgelegt unter: Berichte

Bericht zur Wandertour am 09.01.2018

Das Wanderjahr begann mit reger Teilnahme. 58 Wanderfreudige nahmen über 11 km teil. Vom Winter war keine Spur. Doch wanderten wir bei trockenem Wetter. Die Aussichten freilich waren getrübt.

Am Bahnhof Olbernhau beginnend wanderten wir aufwärts vorbei am Skilift bis zum Anton-Günther-Stein. Über offenes Gelände tauchten wir später in ein Waldgebiet ein. Unser Weg führte vorbei am Gedenkstein zu Ehren des Forstmeisters Schaal. Nach Verlassen des Waldes wanderten wir vorbei an der Gasstation. Der weitere Wanderweg führte uns zum Areal der Saigerhütte. Nach einer Pause ging es weiter vorbei am Erzhammer über die Brücke der Flöha, auf die südliche Seite von Olbernhau. Später überquerten wir in Gegenrichtung noch einmal die Flöha, kamen am Rathaus vorbei und wanderten nach rechts weiter bis zum Markt. Hier bewunderten wir übergroße Holzfiguren, u. a. das Olbernhauer Reiterlein. Am Museum und der Feuerwehr vorbei kamen wir zurück zum Bahnhof. Das Wetter hatte ausgehalten und die Bewegung sich gelohnt. Wir sind bereit für die Durchführung der Touren unseres Wanderkalenders 2018.

Mit freundlichen Grüßen

Eure Helga und Harald