Chemnitzer Wandersportverein e.V.

23. Juli 2018

1. Sternwanderung nach Erdmannsdorf

Abgelegt unter: Berichte

Anlass dafür war das 107 jährige Jubiläum der Drahtseilbahn Erdmansdorf-Augustusburg. Die überwiegend durch Wald führende Wanderung wurde von 28 Wanderlustigen absolviert.

Start war an der Zeisigwaldstraße, von dort durch den Zeisigwald zu den oberen Beutenberghäusern von hier nach Neueuba und weiter nach Euba wo wir aufwärts zum Wachberg (402 m) wanderten. Anschließend führte unsere Tour durch den Struthwald vorbei am Ortsteil Neue Sorge und anschließend den Leichenweg folgend zum Erdmannsdorfer Bad bis zum Ziel Erdmannsdorf Bahnhof. Unterwegs hatten wir teils schöne Ausblicke zu den Höhen rund um Chemnitz und um Flöha.

Am Ziel angekommen fuhren wir mit der Drahtseilbahn bergauf. In Augustusburg erwartete uns eine Stärkung und für jeden Teilnehmer gab es zudem eine Urkunde. Auch kulturell wurde etwas geboten, Infos rund um die Drahtseilbahn waren ebenfalls zu erhalten.

Bei überwiegend trockenem Wetter war es für alle ein schöner Wandertag. Eventuell sieht man sich ja spätestens zur 2. Sternwanderung im Jahr 2019 einmal wieder.

Jürgen

Wanderroute 3566876 – powered by Wandermap