Chemnitzer Wandersportverein e.V.

4. April 2019

Von Limmritz nach Waldheim

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 04. April 2019 über ca. 12 km.

Lag es am schönen Wetter oder an der wenig bekannten Wanderstrecke? Jedenfalls war es überraschend, dass sich 66 Wanderfreunde eingefunden hatten, um die 12 km lange Strecke von Limmritz nach Waldheim in Angriff zu nehmen. Einige hatten wohl eine gemütliche Tour am Ufer der Zschopau entlang erwartet, doch es waren fasst 500 Höhenmeter zu bewältigen.
Zunächst wanderten wir tatsächlich auf asphaltiertem Weg an der Zschopau entlang, doch kurz nach Steina stieg der Weg steil an bis auf Höhe der oben verlaufenden Bahngleise. Hier verlief der Weg auf einen Trampelpfad neben den Bahngleisen. Immer wieder musste wegen kreuzender Bachläufe hinab und wieder bergan gestiegen werden. Am Diedenhainer Viadukt kurz vor Waldheim folgte ein Abstieg in Serpentinen bis hinunter zum Fluss.
Nach der Überquerung wanderten wir bald wieder bergauf zum Spitzberg, wo eine längere Rast eingelegt wurde. Zugleich bot sich uns ein wunderbarer Blick auf die Stadt. Vorbei am Kreuzfelsen und an der Alberthöhe wanderten wir dann durch die Schlucht Wolfskehle hinunter zur Stadt. Vorbei an der jVA und dem Rathaus wurde bald der Bahnhof erreicht.

Euer Peter