Chemnitzer Wandersportverein e.V.

18. Juli 2019

Von Scharfenstein nach Obergelenau

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 18.0 Juli 2019 über ca. 17 km.

Um 09.20 Uhr starteten in Scharfenstein 45 Wandersleute hinauf zum Kuhberg. Dabei bot sich ständig beim Umdrehen ein schöner Blick auf die Burg.

Bei schönstem Sommerwetter wanderten wir weiter auf den Kettenhammerweg nach Drebach. Krokusse gab es natürlich nicht zu sehen, aber auf den weiteren Weg nach Herold boten sich uns vom Kirchweg herrliche Ausblicke in alle vier Himmelsrichtungen. Nach Überschreitung der Wilisch in Herold stiegen wir aufwärts zum Wettinplatz und weiter zum Georgstein.
Von diesem schönen Aussichtspunkt wanderten wir weiter zur Bastei und dann auf einen steilen alpinen Pfad hinunter zur Straße und zum Markt in Thum. Wir hielten uns gar nicht lange auf und wanderten gleich weiter auf dem Hahnweg hinauf zur Kreuzung am Fiedlerstein. Auch hier konnten wir schöne Aussichten auf das Erzgebirge, speziell die Augustusburg und Umgebung, genießen. Einen Plattenweg folgend, ging es weiter nach Obergelenau, wo uns der Bus pünktlich nach Chemnitz brachte.

Eure Helga