Chemnitzer Wandersportverein e.V.

Von Aue über Bockau zum Floßgraben

Wanderung am 12.02.2022 über ca. 21 km.

Da der „Auer Schneekristall“ wegen Corona ausgefallen ist, haben wir eine Ersatzwanderung durchgeführt.

Bei schönstem Sonnenschein sind wir in Aue gestartet. An der Nikolaikirche vorbei ging es hoch zur Parkwarte, wo wir eine schöne Aussicht auf die Stadt hatten.

Weiter gings über den Heidelsberg zum Grünen Platz. Auf dem Erzengelweg gelangten wir dann durch den verschneiten Winterwald nach Bockau.

Die Hauptstrasse wurde gequert, und vorbei an der Schule ging es zu einer Anhöhe und dann hinab zur Zwickauer Mulde. Hier wurde im „Rechenhaus“ eine längere Rast eingelegt. Entlang dem Floßgraben führte der Weg zurück nach Aue. Nach 21 zurückgelegten Kilometern waren wir dann froh, mit dem Expressbus schnell und bequem nach Chemnitz zu gelangen.

Eure Helga