Chemnitzer Wandersportverein e.V.

Von Olbernhau nach Pockau/Lengefeld

Wanderung des CWV am 05.07.2022 über ca. 15 km.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 34 Wanderlustige.

Wir nehmen einen „neuen“ Abschnitt von Olbernhau heraus in Angriff.

Durch Bauarbeiten wurden wir umgeleitet. Wir wanderten, so wie vorgewandert weiter. Über eine Stahlbrücke erreichten wir Kleinen Schönberg. Immer schön links auf der Hauptstraße wandern erreichten wir Peukersdorf. In südliche Richtung führte eine Straße nach Blumenau auf dem markierten Wanderweg.

Doch später führte uns die Sperrung eines Wegeteils aufwärts bis nach Sorgau.

Die Region querend erreichten die Ortsverbindung nach Nennigmühle. An dem Haltepunkt der Erzgebirgsbahn hatte eine große Anzahl der Teilnehmenden bei der zunehmenden Hitze genug und benutzten von hier aus die Bahn zur Heimfahrt nach Chemnitz.

Der Rest der Teilnehmer wanderte nun in des Waldes Schatten bis Pockau/Lengefeld. Bei ca. 15 km beendeten wir auf dem Bahnhof, ermattet aber zufrieden, unsere Tour.

Frage: Wie wird sich bei den sehr hohen Schattentemperaturen alles

  weiter entwickeln? 

Mit freundlichen Wandergrüßen

 Eure Katja und Harald.

Bilder von H.D.