Chemnitzer Wandersportverein e.V.

Herbst im Zschopautal

Wanderung des CWV am 20.10.2022 über ca. 11 km.

Es war ein wirklich schöner Herbsttag, Sonnenschein dazu die Laubfärbung, einfach toll.
Von Scharfenstein, die Zschopau querend, dann verlief unser Weg sofort bergauf. Den Ort verlassend, wanderten wir auf den Klingenweg Richtung Hopfgarten.

Hier ist das Zschopautal besonders schön, an der Wegkreuzung in Höhe der alten Linde machten wir deshalb einen kurzen Halt. Etwas später hatten wir dann die Gelegenheit bei Sieber Sportsocke einzukaufen, was einige Wanderfreunde auch nutzten.
Der weitere Weg teils als schmaler Pfad verlief erneut bergauf, teils ohne Markierung kamen wir zur Holzstraße. Auf ihr wurde einst das Holz zum Floßplatz ins Zschopautal gebracht. Wir setzten unsere Wanderung in Richtung Kalkwerk Heidelbachtal fort. Bis 1901 war es in Betrieb, heute sind nur noch wenige Mauerreste erhalten. Eine Tafel gibt Auskunft über die wichtigsten Daten.
Ein schöner Weg im Heidelbachtal begleitete uns nun bis zur Zschopau und der Bundesstraße 101. An der sanierten Steinbogenbrücke legten wir dann eine Pause ein. Vor uns in der Höhe die Aussicht der Wolkensteiner Schweiz, Kletterer waren ebenfalls zu beobachten.
Nach der Stärkung wanderten wir bergan bis zur Stadt Wolkenstein, hier weiter talwärts zum Bahnhof. Dort blieb für die 23 Wanderer bis zur Zugabfahrt noch etwas Zeit für einen Kaffee am Kiosk.

Euer Jürgen und Ralph