Chemnitzer Wandersportverein e.V.

Allgemeine Hinweise zu den Wanderungen

So wird das Wandern in der Gruppe zum schönen Erlebnis:

  • Ziehen Sie wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk an.
  • Falls Regen angesagt ist, packen Sie einen Regenmantel oder-cape oder auch einen Schirm ein.
  • Nehmen Sie Verpflegung und vor allem Getränke in ausreichenden Mengen im Rucksack mit.
  • Fahrplanänderungen während der Gültigkeit des Wanderkalenders sind nicht auszuschließen. Informieren Sie sich deshalb beim Wanderleiter über eventuell veränderte Treffzeiten.
  • Fahrscheine kauft der Wanderleiter ab Treffpunkt und legt die Kosten auf die Teilnehmer um.
  • Wenn Sie einen eigenen Fahrschein besitzen (z.B. Seniorenticket), informieren Sie bitte den Wanderleiter darüber bei der Anmeldung.
  • Wenn Sie mit dem Pkw anreisen oder den Zustieg unterwegs planen, informieren Sie bitte vorher den Wanderleiter.
  • Damit Sie auch wirklich Freude an der Wanderung haben, schätzen Sie Ihre Kondition realistisch ein. Für Beginner sind kurze Wanderungen gut geeignet, um diese festzustellen.
  • Wenn Sie als Gast mit uns wandern, also kein Mitglied im Verein sind, genießen Sie bei uns keinen Versicherungsschutz.
  • Der Teilnehmerbeitrag für Gastwanderer beträgt z.Z. 3,00 €.
  • Und das Wichtigste zum Schluss: bringen Sie jede Menge gute Laune mit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um die Talsperre Lichtenberg

Wanderung am 15.11.2018 über ca. 18 km

Heute war unser Wanderziel die Talsperre Lichtenberg, zu der wir in Mulda am Bahnhof starteten. Wir wanderten zunächst auf dem Talweg in südöstlicher Richtung zum neuen Köhlerweg, der stetig bergan zum sogenannten Köhlertor führt.
weiterlesen…

Herbstwanderung im Osterzgebirge

Wanderung am 20.11.2018

Ein Aufzucken des nahenden Winters empfing uns – 16 Wanderlustige,
davon 3 Gastwanderinnen.
weiterlesen…

Entlang der Rödlitz

Wanderung am 10.11.2018

Es war ein herrlicher Spätherbsttag, zu dem sich 36 Wanderer am Rathausplatz in Oelsnitz eingefunden hatten.
weiterlesen…

Zum Biermuseum nach Rechenberg

Wanderung am 20.10.2018 über 19 km

Diesmal führte unsere Tour ins Osterzgebirge.
In Rechenberg-Bienmühle angekommen, wanderten wir bergan auf den Naturlehrpfad zum Kälberhübel. Anschließend gelangten wir auf den Georgenthaler Weg, der gleichzeitig auch mit „EB Eisenach – Budapest“ gekennzeichnet ist.
weiterlesen…

Zwischen Schlettau und Scheibenberg

Wanderung am 01.11.2018

Es war noch ein schöner Spätherbsttag, an dem sich 39 Wanderer auf den Weg machten, um von Schlettau aus auf dem 807 m hohen Scheibenberg zu gelangen. Zunächst wanderten wir auf einem befestigten Landwirtschaftsweg Richtung Walthersdorf, das aber nur am Rande gestreift wurde. Dann begann der lange aber nur mäßig ansteigende Weg aus südwestlicher Richtung auf den Berg.
weiterlesen…

Von Dresden Trachau nach Radebeul West

Wanderung am 27.10.2018

Die dritte Etappe auf den sächsischen Weinwanderweg führte uns bei sehr kühlen Wetter bis Zitzschewig. In Höhe des Heidefriedhofes nutzen wir Waldwege bis zur Gaststätte „Waldmax“. Anschließend erreichten wir Radebeul und folgten vorbei an schönen Bauten den Augustusweg bis zum Eduard-Bilz-Platz, wo eine erste Pause eingelegt wurde. Es folgten Abstecher zum einstigen Bilz-Sanatorium und zur Villa Sorgenfrei. Danach wanderten wir weiter über den Eggersweg zum Spitzhaus. Nach dem anstrengenden Aufstieg wurden wir mit schönen Ausblicken über das Elbtal belohnt. Vorbei am Bismarckturm, nun die zahlreichen Spitzhaustreppen abwärts wurde das Weingutmuseum Hoflößnitz erreicht. Hier entschlossen wir uns trotz des kühlen Wetters bei einer Rast im Gastgarten auch ein Gläschen Wein zu probieren.
weiterlesen…

Vereinswanderfahrt Eifelsteig 2018

Ist es schön in der Eifel? Wohl kaum einer der Teilnehmer an dieser Wanderfahrt hätte diese Frage vorher beantworten können, denn wir waren alle noch nie hier. Heute wissen wir, ja sie ist schön! Dabei beschränkten sich unsere acht Wanderungen plus eine Ausfahrt auf den wohl schönsten Teil des 313 km langen Eifelsteiges, die Vulkaneifel.
weiterlesen…

Lengefeld/Rauenstein nach Pockau und zurück

Tour am 11.09.2018

38 Sehnsüchtige nach Wandern nahmen bei schönem Wetter an der Tour teil.
weiterlesen…

Durch Scheit- und Arlitzwald

Wanderung am 22.09.2018

Unsere Wanderung etwas abseits vom Flöhatal führte vom Haltepunkt Blumenau über Reukersdorf durch den Scheitwald in Richtung Hutha.
weiterlesen…