Chemnitzer Wandersportverein e.V.

15. Februar 2015

Willkommen beim Chemnitzer Wandersportverein e. V.

Abgelegt unter: Allgemein
Sie haben Lust zum Wandern, auch in der Gruppe? Dann sind Sie hier genau richtig.

Gegenwärtig stehen 10 Wanderleiter zur Verfügung, um Sie durch die nähere und weitere Umgebung in Sachsen zu führen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann lesen Sie bitte unsere Vereinsvorstellung. Oder Sie kommen einfach zu unseren Wanderungen, welche wir in unserem Wanderkalender ankündigen.

Wir warten auf Sie, also bis demnächst.

Artikel

16. November 2016

Durch Freibergs Nordwestregion

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 03.11.2016

Auch der Herbst hat schöne Tage. Solch einen Tag erlebten 27 Wanderfreunde während dieser Tour. Unsere Strecke führte in Freiberg stadtauswärts zur Zeche „Alte Elisabeth“, wo wir einen herrlichen Blick auf die Stadt genießen konnten. An der „Reichen Zeche“ war Frühstück angesagt, zudem gab es für Bergbauinteressierte eine Fundgrube.
weiterlesen…

14. November 2016

Links und rechts der Zschopau

Abgelegt unter: Berichte

Tour am 12.11.2016

Mit dem Zug geht es nach Flöha. Wir laufen zum – Zufluss der Flöha in die Zschopau -, überqueren die Brücke und biegen nach links ein in die Struth. So erreichen wir schnell „Neue Sorge“. Neubauten erschweren uns zunächst die Suche des Weges.
weiterlesen…

15. Oktober 2016

Rund um Crottendorf

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 06.10.2016
Trotz schlechter Wettervorhersage waren 9 Wanderer am Busbahnhof in Chemnitz erschienen.
Als wir in Crottendorf ausstiegen sieferte es so vor sich hin, wie man auf sächsisch sagt.
weiterlesen…

1. Oktober 2016

Vereinsfahrt 2016 „Unterwegs auf dem Saar- Hunsrück-Steig“

Abgelegt unter: Berichte

Der Saar-Hunsrück-Steig von Orscholz bis Idar-Oberstein mit Abzweig nach Trier ist seit 2009 ein Premiumwanderweg. Im letzten Jahr wurde er bis Boppard am Rhein auf insgesamt 410 km Länge erweitert.
Wir hatten für unsere Wandertour die Etappen von Borg über Mettlach – Bergen – Losheim – Weiskirchen – Grimburger Hof – Kell am See – Mertesdorf bis Trier ausgesucht.
Zudem haben wir die Etappe Hermeskeil bis Abzweig Neuhütten absolviert, um unter anderem den keltischen Ringwall, erbaut im 1. Jahrhundert vor Christus, zu besichtigen.
weiterlesen…

30. August 2016

Tour im Süden von Flöha

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 25.08.2016

Temperaturen von knapp unter 30 Grad waren angesagt, trotzdem erschienen 35 Wanderfreunde darunter 8 Gäste am Start zu dieser Tour.
Zunächst wanderten wir an der Flöha und der Bahnstrecke entlang nach Falkenau. Es folgte er sanfte Anstieg hinauf zum Wandernden Berg, den die Einheimischen auch „Rutsch“ nennen.
An einer Schutzhüte wurde hier gefrühstückt. Anschließend führte der Weg weiter zu den Schwedenlöchern (Kalkhöhlen) und durch Grünberg bis nach Augustusburg.
weiterlesen…

Im Flöhatal den Fluss abwärts

Abgelegt unter: Berichte

Tour am 09.08.2016

Von Rauenstein/Lengefeld bis Hohenfichte wanderten 30 Interessierte mit, davon 12 Gäste.
weiterlesen…

17. August 2016

Zum Hormersdorfer Hochmoor

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung des CWV am 06. August 2016

Was kann es Schöneres geben, als zum Wandern das passende Wetter:
Im Hochsommer keine Hitze, teilweise Bewölkung, aber immer trocken.
weiterlesen…

Durch den Plotzschgrund

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung des CWV am 04.08.2016

Auch Zwickau hat eine schöne Umgebung! Dies war das Fazit der 12 km langen Wandertour, an der 50 Wanderfreunde teilnahmen.
weiterlesen…

30. Juli 2016

Vom Zwönitztal ins Zschopautal

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung des CWV am 16.07.2016

Nach unserer Ankunft am Haltepunkt Dittersdorf und der Begrüßung begann bereits der erste längere Anstieg.
Vorbei am Taubenstein (439 m), danach der Schwenk in Richtung Kalkofen (Ortsteil von Kemtau) wurde die Eisenstraße (531m) erreicht. Hier waren erste Ausblicke so in Richtung Pöhlberg, Fichtelberg und Augustusburg möglich. Noch vor der Ortschaft Weißbach bogen wir nach rechts zum Bodenholz ab.
Die Motocrossstrecke des MC Amtsberg am Waldrand sahen wir schon von weitem.
weiterlesen…

3. Juli 2016

Durchs Tal der Wilisch

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 30.06.2016

Trotz angekündigter Regenschauer fanden sich 45 Wanderfreunde zur 10 km Tour durchs Tal der Wilisch ein. Vom Neumarkt in Zschopau wanderten wir nach kurzer Zeit steil und schweißtreibend nach oben zur Bodemerkanzel mit ihrer schönen Aussicht. Hier wurde gefrühstückt. Es folgte ein bequemer, ebener Weg nach Schlößchen. Nach dem kurzem Abstecher zum Reinhardfelsen wanderten wir abwärts durch die Kleingartenanlage zum Wilischtalweg. Der Weg folgt dem Bahndamm der ehemaligen Thumer Schmalspurbahn.
weiterlesen…