Chemnitzer Wandersportverein e.V.

11. November 2018

Zwischen Schlettau und Scheibenberg

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 01.11.2018

Es war noch ein schöner Spätherbsttag, an dem sich 39 Wanderer auf den Weg machten, um von Schlettau aus auf dem 807 m hohen Scheibenberg zu gelangen. Zunächst wanderten wir auf einem befestigten Landwirtschaftsweg Richtung Walthersdorf, das aber nur am Rande gestreift wurde. Dann begann der lange aber nur mäßig ansteigende Weg aus südwestlicher Richtung auf den Berg.
weiterlesen…

Von Dresden Trachau nach Radebeul West

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 27.10.2018

Die dritte Etappe auf den sächsischen Weinwanderweg führte uns bei sehr kühlen Wetter bis Zitzschewig. In Höhe des Heidefriedhofes nutzen wir Waldwege bis zur Gaststätte „Waldmax“. Anschließend erreichten wir Radebeul und folgten vorbei an schönen Bauten den Augustusweg bis zum Eduard-Bilz-Platz, wo eine erste Pause eingelegt wurde. Es folgten Abstecher zum einstigen Bilz-Sanatorium und zur Villa Sorgenfrei. Danach wanderten wir weiter über den Eggersweg zum Spitzhaus. Nach dem anstrengenden Aufstieg wurden wir mit schönen Ausblicken über das Elbtal belohnt. Vorbei am Bismarckturm, nun die zahlreichen Spitzhaustreppen abwärts wurde das Weingutmuseum Hoflößnitz erreicht. Hier entschlossen wir uns trotz des kühlen Wetters bei einer Rast im Gastgarten auch ein Gläschen Wein zu probieren.
weiterlesen…

22. Oktober 2018

Vereinswanderfahrt Eifelsteig 2018

Abgelegt unter: Berichte

Ist es schön in der Eifel? Wohl kaum einer der Teilnehmer an dieser Wanderfahrt hätte diese Frage vorher beantworten können, denn wir waren alle noch nie hier. Heute wissen wir, ja sie ist schön! Dabei beschränkten sich unsere acht Wanderungen plus eine Ausfahrt auf den wohl schönsten Teil des 313 km langen Eifelsteiges, die Vulkaneifel.
weiterlesen…

Lengefeld/Rauenstein nach Pockau und zurück

Abgelegt unter: Berichte

Tour am 11.09.2018

38 Sehnsüchtige nach Wandern nahmen bei schönem Wetter an der Tour teil.
weiterlesen…

Durch Scheit- und Arlitzwald

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 22.09.2018

Unsere Wanderung etwas abseits vom Flöhatal führte vom Haltepunkt Blumenau über Reukersdorf durch den Scheitwald in Richtung Hutha.
weiterlesen…

17. September 2018

Zur Talsperre Muldenberg

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 06.09.2018

Ein herrliches Fleckchen Erde dieses Vogtland! Das dachten wohl auch die 23 Wanderer, die an diesem Tag an der Wanderung zur Talsperre Muldenberg teilgenommen haben. Dazu noch diese Ruhe!
weiterlesen…

26. August 2018

Wanderung auf dem Sächs. Weinwanderweg

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 18.08.2018

Aufgrund des anhaltenden Niedrigwasserstandes auf der Elbe wurde eine spätere Etappe des Weinwanderweges vorgezogen.
Ausgangspunkt war der Bahnhof Rabebeul-Zitzschewig, unser Tagesziel der Bahnhof Niederau. Über die mittlere Bergstraße gelangten wir zur restaurierten Bischofspresse aus dem Jahre 1721 dann weiter zum Hohenhaus und anschließend auf dem Weinlehrpfad nach Coswig.
weiterlesen…

Sachsenburg und Umgebung locken

Abgelegt unter: Berichte

Tour am 07.08.2018

Hohe Temperaturen erwarteten uns. Dennoch nahmen 19 Wanderlustige die Tour auf (4 Gäste).
Wir wanderten aus Frankenberg heraus, am Schilfteich vorbei und auf den Dammweg gen Sachsenburg. Ach, wie staunten wir, als wir in der Aue sechs Störche bei ihrer Nahrungsaufnahme beobachten konnten. Nach einer Pause in Nähe der „Fischerschenke“ sahen wir die Störche in der Höhe kreisen. Sie suchen wohl nach ihrer Flugrichtung.
weiterlesen…

An den Ufern der Freiberger Mulde

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 02.08.2018

Das ist ein Sommer. Jeden Tag 30 Grad und mehr!
Trotzdem fanden sich 22 Wanderer ein, um die 15 km lange Strecke entlang der Freiberger Mulde in Angriff zu nehmen. Dabei führten durchaus längere Abschnitte durch den Wald oder am schattigen Ufer entlang.
weiterlesen…

Von Jöhstadt zum Haßberg

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 12.07.2018

Nachdem wir alle in Jöhstadt angekommen waren und aus dem Bus ausgestiegen sind, begrüßte uns ein Vertreter des Tourismusbüros Jöhstadt.
weiterlesen…