Chemnitzer Wandersportverein e.V.

15. November 2017

Mit schönen Ausblicken zum Weltende

Abgelegt unter: Berichte

Vereinswanderfahrt 2017

Unsere Vereinswanderfahrt führte uns in diesem Jahr in den Westerwald. Wir wollten den Westerwaldsteig, einen seit 2009 ausgewiesenen Qualitätswanderweg, näher kennenlernen. Er führt über ca. 235 km von Herborn (Hessen) im Dilltal gelegen bis nach Bad Hönningen am Rhein (Rheinland-Pfalz).
Unser Quartier hatten wir für 10 Tage im Nistertal im Hotel Rückert, direkt am Westerwaldsteig gelegen, aufgeschlagen. Zu den Ausgangsorten der täglichen Wanderungen fuhr uns der Reisebus, der die komplette Zeit mit vor Ort war.
weiterlesen…

Vom Goldkindstein zum Blauen Stein

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 02.11.2017

Der Titel der Wanderung hatte wohl einige Neugier geweckt, den 46 Wanderer wollten an diesem Tag wissen, was es damit auf sich hat.
Vom Marktplatz in Marienberg führte der Weg zunächst zum südlichen Ende der Stadt. Am Felsen Goldkindstein konnte ich die Sage vortragen, die zu diesem Namen geführt hat. Weiter wanderten wir zum Tobiashübel (688,8m), wo an der Schutzhütte eine erste Rast gemacht wurde. Außerdem gab es von hier eine schönen Ausblick auf die Stadt und die Drei-Brüder-Höhe.
weiterlesen…

15. Oktober 2017

Rundweg westlich von Chemnitz

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung vom 30.09.2017

Nachdem wir letztes Jahr die südlichen Stadtteile von Chemnitz bewandert haben, waren wir dieses Mal in Richtung Westen, d. h. Stelzendorf, Reichenbrand, Grüna, Rabenstein und Röhrsdorf unterwegs.
weiterlesen…

3. Oktober 2017

Auf den Panoramaweg nach Bad Schandau

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 16.09.2017

Nachdem unsere erste Wanderung auf dem Panoramaweg im Jahr 2016, in Sebnitz startend, später wegen Starkregens abgebrochen werden musste, nun ein erneuter Anlauf.
Vom Haltepunkt Amtshainersdorf im Sebnitztal startend, erreichen wir nach etwa 3 km ansteigenden Wanderweg durch ein Waldgebiet die Hohe Straße nahe der Hochbuschkuppe, somit den Panoramaweg. Kurze Zeit später am Waldrand nahe dem Ort Lichtenhain vor uns der erste tolle Blick auf die Berge der Sächsischen Schweiz.
weiterlesen…

Schachwanderung rund um Borstendorf

Abgelegt unter: Berichte

Tour am 12.09.2017

Das Wetter spielte mit, trocken von oben her und relativ milde Temperaturen zum Ausgang des Sommers. So fanden sich 39 Wanderlustige ein, darunter 14 Gäste.
weiterlesen…

5. September 2017

Vom Zeisigwald zur Alten Baumwolle

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 03.08.2017

Die Wettervorhersage ließ alle Möglichkeiten offen und tatsächlich begann es nach einer knappen Stunde zu regnen.
Dies tat der guten Laune aber keinen Abbruch und die 42 erschienenen Wanderfreunde nahmen die 14 km lange Tour unter die „Hufe“.
weiterlesen…

18. August 2017

Bergbau im Zschopautal

Abgelegt unter: Berichte

Tour am 08.08.2017

Bei warmen Sommerwetter interessierten sich 41 Wandersleute für die Tour, die am Frankenberger Bahnhof begann.
weiterlesen…

6. August 2017

Rundweg Zwönitztal

Abgelegt unter: Berichte

Tour am 11.07.2017

Die Tour vereinte Teilstrecken der Rundwegen Zwönitztal und Dittersdorf. 10 Wanderkilometer kamen am Ende zusammen.
weiterlesen…

Von Radebeul-Zitzschewig über Schloss Wackerbarth nach Altkötzschenbroda

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 13.06.2017

Am Tourtag überstürzten sich die Ereignisse. Zunächst angenehm, eine große Anzahl von Wandersleuten – 57 – kam zum Hauptbahnhof.
weiterlesen…

27. Juli 2017

Von Jöhstadt zur Preßnitztalsperre

Abgelegt unter: Berichte

Wanderung am 18.07.2017

Vom Markt in Jöhstadt starteten wir in Richtung tschechische Grenze. Bei schönem Wetter wanderten wir durch Cerny Potok hoch zur Skimagistrale und weiter zur Staumauer der Preßnitztalsperre.
Hier bot sich uns eine schöne Sicht zum Hassberg und zum Kupferberg. Der Weg führte weiter entlang der Preßnitz nach Christophhammer.
weiterlesen…